Termine





18. Februar 2009

Business Angels weiterhin optimistisch

Medizin- und Umwelttechnik stehen im Focus des Interesses
Lesen Sie die neuesten Ergebnisse des VDI-Business Angels Panels hier...

Private Kapitalgeber fordern Steuererleichterungen

21. November 2008

Gründerelan wird totgewalzt

Die aktuelle Finanzkrise war eines der Top-Themen auf dem jüngsten Deutschen Business Angels Tag in Berlin und Potsdam. Die Auswirkungen auf den Wagniskapitalmarkt und die Wirtschaft insgesamt werden unterschiedlich eingeschätzt. Kapitalgeber wünschen sich Steuererleichterungen. Hier der Artikel der VDI-Nachrichten


Business Angels Panel III/2008

21. November 2008

Nachfrage nach Business Angels Finanzierungen gestiegen.

Das Business Angels Panel III/2008 zeigt deutlich, dass die Nachfrage nach BA-Finanzierungen stark gestiegen ist, während die Investitionsbereitschaft des Business Angel im dritten Quartal 2008 weiter rückläufig war. Zum Panel...


Business Angel des Jahres 2008 kommt aus Weimar

17. November 2008

Frank Siegmund erhält die Goldene Nase 2008


Anlässlich des Deutschen Business Angels Tages in Berlin wurde Frank Siegmund, Gründer und Geschäftsführer der IQ2b GmbH in Weimar, zum Business Angels des Jahres ernannt. Als äußeres Zeichen dieser hohen Ehrung erhielt er vor rund 300 Gästen im Schloss Charlottenburg die Goldene Nase 2008 überreicht. Die Goldene Nase wird einmal jährlich vergeben. Sie gilt als wichtigster Award in der Branche des privaten Beteiligungskapitalmarktes. Gleichzeitig wurde Frank Siegmund in den „BAND Heaven of Fame“ aufgenommen, eine Auszeichnung, die bislang erst vierzehn Personen, die sich um die Business Angels Kultur in Deutschland verdient gemacht haben, erhalten haben.  Mehr...




10 Jahre Business Angels Netzwerk Deutschland e.V.
(BAND)

17. November 2008

Eine kurze Chronik


Im August 1998 wurde Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND) in Berlin gegründet. BAND widmet sich dem in Deutschland noch nicht besetzten Feld der Frühphasenfinanzierung durch Business Angels.
Seitdem hat sich viel getan. Einiges ist erreicht worden, Vieles steht noch auf der Agenda. Doch lesen Sie selbst. Mehr...



Erstmals Business Angels Besteuerung verbessert

27. Juni 2008

Bundestag verabschiedet heute neues Wagniskapitalbeteiligungsgesetz


Auf einem langen Weg haben die deutschen Business Angels ein erstes Etappenziel erreicht. Erstmals findet das risikoreiche persönliche und finanzielle Engagement von Business Angels bei Start-up Unternehmen in seiner volkswirtschaftlichen Bedeutung auch in Deutschland eine gewisse steuerliche Anerkennung. Mehr...


5. IQ2b-Matching in Planung

26. Juni 2008

Im Oktober 2008 ist das 5. IQ2b-Matching geplant. Start-ups bekommen hierbei die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee privaten Kapitalgebern in einer 10-minütigen Präsentation vorzustellen.
Sowohl Start-ups mit interessanten neuen Geschäftsideen als auch private Beteiligungsgeber (Business Angels) bitten wir sich bei uns zu melden (office@IQ2b.net, Telefon 03643 90 65 93).
Unternehmensgründer benutzen zur Bewerbung bitte unseren  One-Pager.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

Ideenwettbewerb Jena-Weimar 2008 - Weimarer Gründer räumen ab

19. Juni 2008

Über 50 Einsendungen, mehr als je zuvor, sind zum 6. Ideenwettbewerb Jena-Weimar 2008 eingereicht worden, davon allein 27 aus Weimar. Die Jury hat aus der Vielzahl hochwertiger Einsendungen die besten Ideen für neue Produkte oder Dienstleistungen ausgewählt. Vier der fünf Preise gehen nach Weimar.

Der mit 1.000 Euro von der Sparkasse Jena-Saale-Holzland gestiftete erste Preis geht an Max Klimke und seine Idee EXPRIMO, ein modular erweiterbares, günstiges Sitzmöbel für eine Zielgruppe mit kleinem Budget und begrenztem Wohnraum.

Den zweiten Preis, dotiert mit 750 Euro und gesponsert von der Glatt Ingenieurtechnik GmbH, erhalten Dr. Michael Schwertner, Michael Himmelreich und Michael Dontschew für ein Verfahren zur hocheffizienten 3D-Mikroskopie und Oberflächenvermessung.

500 Euro Preisgeld, gestiftet von der BioCentive GmbH, gehen an den dritten Platz, den Christian Unbehaun und Karsten Hentschel mit ihrer Idee eines Navigations- und Infotainment-Systems für kleine Motorboote und Segelyachten belegen.

Als Sonderpreis hat die Kanzlei Meissner, Bolte & Partner eine deutsche Patentanmeldung ausgelobt. Diese sichert sich Karsten Guth für sein innovatives Hilfsmittel zum Einbringen von aufbereitetem Forstsaatgut.

Der zweite Sonderpreis, ein Coaching für die Erstellung eines Businessplans durch Frank Siegmund von der IQ2b GmbH Business Angels Network, erhält Stefan Trebbin mit seiner Idee Testsieger-Shop.
Wir gratulieren allen Gewinnern.


Quelle: www.neudeli.net

KfW-StartGeld - Neues Kreditprogramm f�inere Gr�svorhaben

13. März 2008

Die KfW Mittelstandsbank hat ihre beiden Kreditprogramme "StartGeld" und "Mikro-Darlehen" zum 1. Januar 2008 in einem neuen Produkt, dem "KfW-StartGeld", zusammengefasst. Das StartGeld richtet sich an Gründer, kleine Unternehmen und Freiberufler, deren Gesamtfremdfinanzierungsbdarf maximal 50.000 Euro beträgt.  Lesen Sie weiter...

Quelle: www.kfw-mittelstandsbank.de

Exklusiv-Panel der VDI nachrichten: Business Angels machten Kasse

Düsseldorf, den 13.02.2008

Die privaten Wagnisfinanzierer in Deutschland haben Kasse gemacht. Ende 2007 konnten sie so viele Beteiligungen veräußern, wie seit dem dritten Quartal 2006 nicht mehr. Das ist ein Ergebnis des jüngsten Busi-ness Angels Panels.
Lesen Sie hier weiter.

Den vollständigen Artikel des Business Angels Panel finden Sie hier.

Quelle: BAND e.V., VDI Nachrichten

Förderprogramm der KfW - 100 Prozent Kredit für Energie-Innovationen in KMU

26.11.2007

Ab Mitte Februar 2008 unterstützt der "Sonderfonds Energieeffizienz in KMU" Unternehmen, die ihre Energieeffizienz steigern wollen.
Anfang 2008 startet der "Sonderfonds Energieeffizienz in KMU", ein Programm, mit dem die Steigerung der Energieeffizienz von kleinen und mittleren Unternehmen gezielt gefördert werden soll.

Die Umsetzung der Energieeinsparmaßnahmen könne mit zinsgünstigen Krediten aus dem ERP-Energieeffizienzprogramm finanziert werden.

Gefördert würden Maßnahmen, die eine Energieeinsparung von mindestens 15 bis 20 Prozent erzielen.

Die hierfür nötigen Investitionen bis maximal 10 Millionen Euro würden bis zu 100 Prozent mitfinanziert, berichtet die KfW.

Mehr...

Quelle: www.mittelstanddirekt.de

ZEW-Gründungsreport: Business Angels und High-Tech-Gründungen

November 2007

„Business Angels“ spielen in der Frühphase für die Finanzierung von jungen Hightech-Unternehmen eine wichtige Rolle. Sie übernehmen dabei die noch vor wenigen Jahren von Risikokapitalunternehmen ausgefüllte Rolle des wichtigsten Gebers von externem Eigenkapital für neue Hochtechnologieunternehmen. Dies gilt nicht nur in den Vereinigten Staaten, Schweden oder im Vereinigten Königreich. Auch in Deutschland sind Business Angels in der Startphase inzwischen wichtiger als Risikokapitalgesellschaften. Dies ergab eine im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) durchgeführte Studie des ZEW, bei der im Frühjahr 2007 rund 3.000 Unternehmen aus FuE-und technologieintensiven Wirtschaftszweigen
befragt wurden. Mehr...


Quelle: ZEW (http://www.zew.de/businessangels)

Laune deutscher Business Angels verschlechtert sich

12. November 2007

Essen, 08.11.2007 Die privaten Wagnisfinanzierer in Deutschland blicken
skeptisch in die Zukunft. Das zeigt das aktuelle Business Angels
Panel der VDI nachrichten. Mehr...

BAND e.V. : Ostdeutschland braucht mehr Business Angels

12. Oktober 2007

Halle/Saale 08.10.07 Anlässlich seines Deutschen Business Angels Tages am 08. Oktober 2007 richtet Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND e.V.) folgenden Aufruf an die Regierungen der ostdeutschen Länder, um auf das Problem der schwierigen Finanzierung junger, Technologie orientierter Unternehmen in der Frühphase aufmerksam zu machen: Mehr...

Quelle: BAND e.V.

Neues Förderprogramm "Thüringen-Invest" startet 2008

17. September 2007

Das Förderprogramm "Thüringen-Invest" startet am 1. Januar 2008. Anträge können ab Dezember 2007 gestellt werden. Das Programm "Thüringen-Invest" löst das Landesinvestitionsprogramm (LIP) ab. Anträge für das LIP werden ab 1. September nicht mehr angenommen, da aufgrund der hohen Nachfrage keine Haushaltsmittel mehr zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie  hier.

Quelle: TAB

Business Angels: Stimmung steigt weiter

11. Mai 2007

Essen. Die privaten Wagnisfinanzierer in Deutschland sind bester Laune. Das zeigt das aktuelle Business Angels Panel. Im 1. Quartal 2007 bewerteten die Teilnehmer sowohl ihre Geschäftslage als auch ihre Geschäftsaussichten so gut wie nochnie in der mittlerweile gut fünfjährigen Geschichte der Erhebung.

Mehr...

Quelle: BAND e.V.