Konzeptentwicklung

Am Anfang steht die Idee.
Es kann etwas ganz Neues entstehen.
So etwas war noch nie da.
Alle sind begeistert, Studienkollegen, Freunde, Bekannte, Eltern.
Sie haben DIE Erfindung gemacht!

Und dann?

Was lässt sich mit der Idee - mit Ihrer Erfindung - beginnen?

Ist sie tragfähig?
Kann sie „zu Geld gemacht“ werden?

Wie fängt man das an?
Wie fangen SIE das an?

Nun, zunächst einmal ist die Idee zu versachlichen.

Ist sie einzigartig, oder gibt es die Umsetzung so oder sehr ähnlich bereits? Sie recherchieren sorgfältig

  • im Internet
  • an der Universität
  • in Fachzeitschriften
  • bei künftigen „Wettbewerbsbetrieben“
  • in der angepeilten Kundschaft
  • mit Hilfe von Fachleuten, die Sie bereits kennen.

Ihre Idee scheint einzigartig zu sein, es gibt kein Vorbild im „Markt“.

Nun überlegen Sie, wie aus Ihrer Idee ein marktfähiges Produkt oder eine nachgefragte Dienstleistung entwickelt werden kann. Dafür prüfen Sie zunächst einmal folgende Fragen

  • Herstellung (technische, technologische Anforderungen)
  • Produktionskosten
  • Vertriebsideen (direkt, indirekt, Allianzen mit anderen Anbietern, Handelsvertreter, usw.)
  • Vertriebsgebiet (regional, überregional, national, international)
  • Verkaufspreise
  • Mengengerüste
  • zeitliche Abläufe

Wenn alle diese Punkte positive Ergebnisse erbringen, dann sollten Sie unbedingt weiter machen.

Setzen Sie sich mit Fachleuten zusammen und entwickeln Sie Ihren Businessplan.

Hierbei kommt es zunächst nicht auf Schnelligkeit, sondern vor allem auf Genauigkeit an. Ihr Businessplan muss in sich schlüssig sein. Er muss logisch und verständlich aufgebaut sein - und er muss überzeugen:

  • Fachleute aus dem künftigen Arbeitsgebiet
  • Bankiers
  • Business Angels
  • Investoren.

Denn darum geht es in erster Linie.

Sie haben ein überzeugendes Konzept zu entwickeln. Denn nur, wenn Sie spätere Geldgeber von Ihrem Vorhaben schlüssig überzeugen, kann es zu einer sinnvollen Geschäftsgründung kommen.

IQ2b ist Ihnen gern behilflich, Ihre Fragen an die richtigen Partner zu adressieren und wird Ihnen bereits in einem sehr frühen Stadium der Umsetzung Ihrer Geschäftsidee wertvolle Hinweise geben.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind gern für Sie tätig.